SCHREBERSTRAßE
PRIVAT

LEIPZIG   |   DEUTSCHLAND   |   2014

Planung einer Eckbebauung in innenstadtnaher Lage in Leipzig, welche 16 Wohnungen vorsieht und die Straßenecke in besonderer Form betont.


Der Entwurf setzt sich gemäß der umgebenden Bebauung aus mehreren Elementen zusammen, um der kleinteiligen Struktur des Quartiers gerecht zu werden. Die beiden straßenseitigen Fassaden orientieren sich dabei hinsichtlich ihrer Struktur an den angrenzenden Gründerzeithäusern.

Das Eckelement spielt dabei in der inneren und äußeren Gestaltung eine besondere Rolle.


Bilder: © klm-Architekten

  • LPH:
  • 1-2 nach HOAI